Artikel: "Rückzug aus der WSA"

Rückzug aus der WSA

Das Kalenderjahr 2010 endete für SPORT&RECHT mit dem Rückzug aus der WSA.  Im Einvernehmen mit Werner Schlager hat Dr. Manfred Dimmy seine Funktion als General Manager für die Werner Schlager Academy Betriebs GmbH aus persönlichen Gründen per 20.12.2010 zurückgelegt und sich aus der WSA zurückgezogen, bleibt aber weiterhin persönlicher Manager des Tischtennis-Exweltmeisters.

zurück