Artikel: "Programm von Sport & Marke 2014"

Sport & Marke 2014 veröffentlicht Programm

Der erste Sportbusiness-Kongress Österreichs steht unter der Patronanz des Bundesministers für Landesverteidigung und Sport Mag. Gerald Klug. Mit Beiträgen u.a. von Coca-Cola, Gösser, Milka, Nestlé, Samsung, tipp3, Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen, St. Pauli, ORF, Sky und Laola1.at liest sich das Kongressprogramm wie das Who is Who im professionellen Sportmarketing.
„Ohne die drei Bereiche Sport-Marketing, Sport-Kommunikation und Sponsoring kommt heutzutage keine Sportveranstaltung zustande. Daher freut es mich sehr, dass der Kongress „Sport & Marke“, der heuer erstmals am 7. und 8. April im Austria Trend Hotel Savoyen Vienna stattfindet, diese Themen aufgreifen wird“ so der Schirmherr des Kongresses Bundesminister Mag. Gerald Klug.
Der Kongress wird u.a. durch die Bundessportorganisation (BSO) und die Österreichische Sporthilfe unterstützt. Namhafte Dienstleister wie WWP, tipp3, sporteo und Repucom sind Premiumpartner. Die Liste prominenter Kongresspartnerschaften setzt sich bei den Medienpartnern mit SportMagazin, SportWoche, Horizont, medianet und 90minuten.at fort.

zurück